Praxis für Psychotherapie und Entspannung Dagmar Luther Heilpraktikerin für Psychotherapie

Themen

Themen in Coaching und Therapie

In Coaching und Therapie geht es vornehmlich darum, die aus belastenden und/oder lebensverändernden Ereignissen resultierenden seelischen sowie körperlichen Folgen zu bearbeiten, die Herausforderungen zu meistern und persönliche Lösungsstrategien zu entwickeln.

Einige Beispiele, welche Themen zu seelischen Belastungen führen können:

  • eigene Scheidung / Trennung vom Partner
  • eigene schwere Verletzung oder Erkrankung oder eines Familienangehörigen
  • ungewollte Kinderlosigkeit
  • Tod des Partners, eines Kindes oder eines Familienangehörigen
  • Verlust oder Tod von guten Freunden
  • akutes Mobbing oder Stalking
  • Verlust oder Wechsel des Arbeitsplatzes
  • Berufseinstieg
  • Berufsausstieg (Renteneintritt, Pensionierung)
  • Wechseljahre, Lebensmitte
  • Umzug
  • gesellschaftliche oder politische Umbrüche
  • Traumata (z. B. Übergriffe, Missbrauch, Krieg, Vertreibung, Flucht)
  • (Natur-)Katastrophen
  • Pfändung oder Zwangsräumung
  • Haftstrafe
  • in der Adoleszenz: Entwicklungs- bzw. Reifungskrisen (z. B. die Pubertät)
  • in der Kindheit oder Adoleszenz: Verlassen des Elternhauses
  • im Kindesalter: Scheidung der Eltern
  • im Kindesalter: Schulwechsel
  • im Kindesalter: Geburt oder Verlust eines Geschwisterkindes
  • ...

aber auch:

  • (eigene) Hochzeit
  • Schwangerschaft
  • Geburt eines Kindes
  • Versöhnung mit dem Partner
  • Urlaub
  • Weihnachten und andere große Feste
  • Verliebtsein

Herausforderungen meistern

Sie sehen an der Themenliste, es gibt im Leben viele Ereignisse, Herausforderungen und Aufgaben, die wir zu meistern haben.

Meistens schaffen wir das gut. Doch manchmal können uns Herausforderungen auch überfordern, wir geraten in Stress oder sogar in eine Lebenskrise. Die Gründe dafür sind vielfältig. Manchmal sind es konkrete Ereignisse, veränderte Lebenssituationen, die uns aus der Bahn werfen oder in unserer Handlungsfähigkeit einschränken. Manchmal sind es unsere inneren Gedankenmuster, die uns in ein zu eng gewordenes Korsett zwängen. Unsere Gesundheit, unsere Seele geraten dann leicht aus dem Gleichgewicht.

Wenn wir vor einem Berg mit Problemen stehen und kaum mehr klar denken können, fühlen wir uns vielleicht mutlos und von der Situation überfordert. Alleingelassen finden wir nun schwer zu Lösungen. Dann kann es helfen, mit einem Menschen gemeinsam die anstehenden Themen zu durchleuchten, die persönliche Sichtweise zu erkennen und neue Impulse zu erfahren, die den persönlich passenden Weg zur Lösung öffnen.

Ich helfe Ihnen dabei, diesen ganz persönlichen Lösungsweg zu erkennen und unterstütze Sie, neue Verhaltensweisen in den Alltag zu integrieren. Unser gemeinsames Ziel kann sein, dass Sie Ihr Leben wieder aktiv gestalten und zuversichtlich nach vorne schauen, dass Sie Ihren Weg wieder sehen können! Sie sorgen aktiv für die Gesundheit Ihrer Seele.